joldach

/Jochen Oldach

Über Jochen Oldach

Keine
Bis jetzt wurden von Jochen Oldach 7 Blogbeiträge erstellt.

Eröffnung Tennisplätze Saison 2022

Von |März 14th, 2022|Aktuell|

Nachdem der erste Schnee-Schock vom Samstag morgen überwunden wurde, konnten die Plätze im weiteren Verlauf des Tages dank einiger fleißiger Helfer doch noch fertig gemacht werden…
So kamen am Sonntag einige Mitglieder zusammen zur offiziellen Platzeröffnung für 2022!
Beim traditionellen Bändelesturnier kamen einige schöne Doppel zustande und wir konnten gemütliche Stunden auf der Anlage verbringen.
Vielen Dank an die fleißigen Helfer und Essens-Spender!

Gruppeneinteilungen Tennis-Sommer 2022

Von |Januar 18th, 2022|Aktuell|

Auch wenn wir uns noch ein bisschen bis zum Sommer gedulden müssen, die Gruppen für den Tennis-Sommer 2022 wurden veröffentlicht und sind nun über nuLiga einsehbar.
Hier der direkte Link zur Gruppeneinteilung unserer Mannschaften:

nuLiga – TC Vimbuch 1975 e.V. – Mannschaften

Neujahrsgrüße 2022!

Von |Januar 3rd, 2022|Allgemein|

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Vereins, sowie unseren Unterstützern und Partnern viel Glück und Erfolg, sowie allerbeste Gesundheit für das neue Jahr!

Wie alle Vereine hatte auch der TC Vimbuch in den letzten beiden Jahren stark mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen und musste für die reibungslose Durchführung des Spiel- und Trainingsbetriebs einen gehörigen Mehraufwand betreiben.
Dies ist dem TCV jedoch sehr gut gelungen. Und nicht nur das, denn wir hatten auch den Mut, in diesen schwierigen Zeiten, ein außergewöhnliches Projekt zu realisieren. In einer Rekordzeit von drei Monaten, haben wir den bestehenden Tennisplatz Nummer 6, mit dem angrenzenden Weg, in eine komfortable, moderne 3-Feld Beach-Tennisanlage umgebaut.
In den nächsten Wochen und Monaten wird nun noch der angrenzende Zuschauerbereich fertiggestellt, sodass wir im Frühjahr die Beacharena im angemessenen Rahmen offiziell einweihen können.
Die Eröffnung findet vom 29. April bis 01. Mai 2022 statt und wird nicht ausschließlich für Mitglieder ausgerichtet, sondern auch für alle die neugierig auf diese Trend-Sportart sind. Denn Beach Tennis ist mehr als nur Tennis auf Sand. Es ist eine Mischung aus Tennis, Beachvolleyball und Badminton und punktet mit athletischen und akrobatischen Sprüngen sowie einer mitreißenden Stimmung. Die Regeln sind dabei weitgehend vom Tennis übernommen, die Beinarbeit sowie die Atmosphäre rund um das Spielgeschehen kann man mit der vom Beachvolleyball vergleichen. Die Reaktionsfähigkeit kommt der beim Badminton gleich. Zusätzliche Details erfolgen in den nächsten Wochen an dieser Stelle.

Die allgemeine Saison- und Platzeröffnung ist für den 09. April 2022 geplant. In der Hoffnung die Pandemie lässt es zu, nimmt der TCV in dieser Saison mit vier Jugend- und sechs Erwachsenenmannschaften an der Verbandsrunde des Badischen Tennisverbandes teil. Nachdem wir bereits letzte Saison erstmals mit einer Mannschaft an der Beach Tennis Runde teilnahmen und unsere Heimspiele damals noch auf der Anlage des TC Greffern ausgetragen durften, gehen wir dieses Jahr auf unserer eigenen Anlage mit zwei Teams bei der BTV Beach Tennis Liga an den Start.

Eröffnung Beach-Tennis 29. April bis 1. Mai 2022

Von |November 27th, 2021|Aktuell|

Viele Vimbucher haben sich diesen Sommer, bei einem Spaziergang vorbei an unserer Anlage, sicherlich gefragt, was da gebaut wird. Der TC Vimbuch hat in diesem Jahr, in Rekordzeit von nicht einmal drei Monaten, eine Beacharena mit drei Beachtennisplätzen und einer Chillout-Area errichtet. Ein “Quiet please” wird man daher ab nächstem Jahr, an einigen Wochenenden, nicht hören, denn im Gegensatz zum klassischen Tennis, darf das Publikum laut anfeuern und Musik gehört zum guten Ton. Da man auf den Sandplätzen neben Beachtennis auch Beachvolleyball und Badminton spielen kann, hoffen wir, dass unser Angebot zukünftig viele neue Mitglieder anlockt.
Um jedem die Möglichkeit zu bieten unsere Beacharena kennenzulernen, laden wir alle ein, an unserem offiziellen Eröffnungswochenende vom 29. April bis 1. Mai 2022 vorbeizuschauen und sich vom Beachtennisvirus infizieren zu lassen. Das genaue Programm werden wir frühzeitig bekanntgeben. Soviel sei aber versprochen, es wird für jeden, ob Groß oder Klein, Freizeitspieler oder Profi, ein abwechslungsreiches Programm geboten werden. Hoffen wir, dass bis dahin die aktuellen Einschränkungen der Vergangenheit angehören. Wer sich vorstellen kann an den drei Tagen zu helfen, darf sich gerne jederzeit per E-Mail bei Stephan Herbst (stephan.herbst@tc-vimbuch.de) melden.

1. Badische Beach Tennis Meisterschaft

Von |Oktober 23rd, 2021|Aktuell|

Am vergangenen Wochenende wagten es einige Aktive von uns bei den 1. Badischen Beach Tennis Meisterschaften in Ladenburg mitzumischen. So stellten wir mehrere 2erTeams in den Konkurrenzen Herren, Herren 40, Damen (40), Mixed, Mixed 40 und U18.
Während am Samstag Traumwetter à la goldener Oktober herrschte, musste man sich am Sonntag schon etwas wärmer einpacken…
Alle Teilnehmer des TCV hatten großen Spaß, es konnten auch ein paar Siege eingefahren werden!
Im Vordergrund stand aber eindeutig weitere Erfahrungen zu sammeln und den etablierten badischen Beach-Tennis Teams zu zeigen: der TC Vimbuch ist nun auch da! 😀👍

Debüt der Ü40 beim Beach-Tennis!

Von |August 27th, 2021|Aktuell|

Debüt der Ü40 beim Beach-Tennis!

Noch bevor die Beach-Tennisplätze beim TC-Vimbuch fertig sind, wagten es die ersten mutigen Spieler bereits, sich der Herausforderung des Wettkampfes zu stellen. So wurde kurzer Hand eine Mixed-Mannschaft Ü40, bestehend aus Spielerinnen und Spieler der Damen- und Herren 30 Tennismannschaften des TC Vimbuchs, gemeldet.
Die Heimspiele konnte der TCV beim TC Greffern ausrichten. Am 8. und 15. August war es soweit. Der roter Sand wurde gegen gelben Sand getauscht, die Tennisschuhe zu Hause gelassen. Eine Mannschaft besteht aus mindestens je 2 Frauen und Männern, es werden gespielt: 1 Damendoppel, 1 Herrendoppel und dann noch zwei Mixed. Die Zählweise ist quasi wie bei Tennis. Es wird nur beim 40:40 Spielstand die “No-Ad” Regel angewandt: wer den nächsten Punkt macht, hat das Spiel gewonnen. Auch gibt es nur den 1. Aufschlag, nicht wie im Tennis einen zweiten Versuch. Das macht das Spiel schneller und die Matches dauern in der Regel nicht sehr lang. Und klar, ums Gewinnen geht es immer beim Wettkampf, aber das Miteinander und der Spaßfaktor spielen beim Beach-Tennis eine große Rolle.
So wird nach jedem Seitenwechsel mit dem Gegner abgeklatscht und es läuft die ganze Zeit Musik. Da ist definitiv Urlaubsfeeling vorprogrammiert. Das Ergebnis der beiden Spieltage rückte somit auch etwas in den Hintergrund. Ging es doch darum, Spielerfahrung zu sammeln. Die Ergebnisse waren relativ eindeutig, wenn auch das ein oder andere Spiel eng war. 8.8.: TC Greffern 2 – TC Vimbuch: 4:0 / 15.08: TC Vimbuch – TC Ladenburg 0:4, TC Vimbuch – TC Greffern 1: 0:4. An der Stelle ein Dankeschön an Sascha Herbst, der die Organisation in die Hand genommen, eine Mannschaft gemeldet und sich um alles gekümmert hat. Ein GROSSES DANKESCHÖN an den TC Greffern, der uns seine Beach-Tennisplätze für die Runde und auch zum Trainieren zur Verfügung gestellt hat und natürlich an alle Spielerinnen und Spieler des TC Vimbuch. Wir sehen uns nächstes Jahr, dann auf den eigenen Plätzen in Vimbuch.
v.l. Diana, Ralph, Anja, Barbara, Sandra & Sascha, Nina