Die U 14 des TC Vimbuch, um Mannschaftsführer Dominik Faust, mit Eric Agner, Hendrik Faust und  Maurice Droll wies  nach sieben Spieltagen in der Medenrunde 2013 eine  lupenreine Bilanz von 14:0 Punkten bei 38:4 Matches auf und belegte Platz 1 der Tabelle. Bei vier Spielen wurde der Gegner gleich mit der “Höchststrafe” von 6:0 abgefertigt. Leider, aus Sicht der Spieler, wurde in diesem Jahr in der Bezirksklasse keine Relegation gespielt, gern hätte man sich mit den anderen Gruppensiegern gemessen. Unterstützt wurden die vier Kernspieler tatkräftig von Christopher Lau, Lukas Wormuth und Tobias Leppert, wann immer Not am Mann war.
Jugend U14
Fotoquelle: Martina Faust