Einladung zur Generalversammlung 2020

Von |März 9th, 2020|Allgemein|

Einladung zur Generalversammlung 2020 des Tennisclub Vimbuch 1975 e.V.

Ort: Clubhaus TC Vimbuch, Seimelstr. 14, 77815 Bühl
Tag: Donnerstag, 02.04.2020 um 19.30 Uhr

Tagesordnungspunkte
1. Geschäftsbericht des Vorstandes
2. Kassenbericht
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastung des Kassenwartes
5. Entlastung der Gesamtvorstandschaft
6. Neuwahlen
a. … der/des 1. Vorsitzende(n)
b. … der/des Schriftführer(in)
c. … der/des Beisitzer(in)
7. Vorstellung des Finanzplanes
8. Beiträge und Anzahl der Arbeitsstunden

Anfrage aller Art müssen 14 Tage vor der Generalversammlung bei einem der Vorstandsmitglieder eingereicht werden.

Für nicht geleistete Arbeitsstunden (Festsetzung in 2018 mind. 8 Std.) werden die Mitglieder mit je 10 € pro Stunde belastet. Die Belastung ist mit Erhebung des Mitgliedsbeitrages fällig, und wird gemeinsam mit diesem im Voraus eingezogen. Die Rückerstattung erfolgt im letzten Quartal des laufenden Kalenderjahres für das die Arbeitseinsätze geleistet wurden.

Die Vorstandschaft des TC Vimbuch
Vimbuch, den 27.02.2020

Einladung zum Neujahrsempfang

Von |November 3rd, 2019|Allgemein|

Neujahrsempfang 2020

Anmeldung per E-Mail oder WhatsApp direkt bei Stephan!
Zur Anmeldung per E-Mail!

Der Winter naht

Von |Oktober 18th, 2019|Allgemein|

Liebe Mitglieder,
liebe Freunde des Vereins,

es ist doch eigentlich nicht zu fassen dass sich die Freiluftsaison schon wieder dem Ende nähert! Für uns bedeutet das wie immer die Anlage winterfest zu machen.

Termine:
–  26. Oktober
–  02. November
–  09. November

Jeweils immer ab 9:30h bis ca. 13:30h. Für eine kleine Stärkung direkt im Anschluss wird gesorgt!

Folgender Ablauf ist geplant:
–  Die Wind- und Sichtschutzblenden wollen wir abhängen wenn sie trocken sind. Ggf. auch unter der Woche. Aktion wird kurzfristig bekannt gegeben.
–  Wir beginnen zuerst damit die Plätze 6+7 komplett abzuräumen und dort auch gleich die Linien abzudecken.
–  Dann die Plätze 4+5 ebenfalls komplett.
–  Wenn möglich sollten wir dabei auch gleich größere Unkrautstellen beseitigen und die „Mini-Bäumchen“ die dort fleißig wachsen gleich mit rausreißen.
–  Sämtliche Abläufe/Schächte reinigen damit das Wasser ungehindert abfließen kann.
–   Zuletzt werden dann die Plätze 3, 2, 1 abgeräumt. Wobei wir es vom Wetter abhängig machen wie lange wir noch Platz 1 und/oder 2 offen lassen.

Bevor wir jedoch alles in den Keller räumen können wird noch eine „Spezialeinheit“ den Keller entrümpeln und Platz schaffen!

Bitte merkt euch auch gleich den Termin für unseren „Neujahrsempfang“ vor! 12. Januar, 11:30h im Clubhaus des TCV. Sektempfang mit Häppchen, Frühschoppen und Smalltalk

Damen 30 feiern Meisterschaft!

Von |August 21st, 2019|Allgemein|

Wie in den drei Jahren zuvor, konnte sich die Mannschaft den Sieg in Ihrer Klasse holen. 2017 war man als 4er-Mannschaft bei den Damen erfolgreich, 2018 dann bei den Damen 30. Die letztjährige Siegesserie wurde in diesem Jahr souverän fortgesetzt und die Mädels holten sich ungeschlagen die Meisterschaft!!! Im nächsten Jahr spielen sie in der 1. Bezirksliga, der höchsten Liga dieser Altersklasse.

Der Erfolg kommt eigentlich nicht überraschend, zeichnet sich die Mannschaft doch darin aus, dass sie durchweg starke Spielerinnen besitzt und auf den letzten Positionen nicht abfällt, wie es in vielen anderen Mannschaften der Fall ist. Daher wurden in der aktuellen Saison auch nur 6 von 36 Einzeln verloren! Durch den Neuzugang Nina Bellinger und Lisa Hauck aus Ottersweier, konnte man in diesem Jahr zudem auf sehr gute Einwechselspieler zurückgreifen.

Damen 30

von hinten nach vorne: Olivia Dürr, Anja Arlt, Corina Stiefel, Barbara Ströbel, Nina Bellinger, Nadja Lux, Karin Meier (Es fehlen: Claudia Agner-Beier, Lisa Hauck)